HOFFNUNGSZEICHEN



BAUSTELLE LEBEN Direkt zur BAUSTELLE LEBEN
Hier geht's direkt ab auf die Baustelle...



NEWSLETTER
E-Mail eintragen, klicken und die Mail von domeus.de bestätigen. Fertig

anmelden
abmelden
Über HOFFNUNGSZEICHEN - Die Nasen und Ihre Projekte BAUSTELLE LEBEN - Ein Rocktheater zwischen Himmel und Erde E-Mail, Telefon, Rauchzeichen
CDs, Songbooks, T-Shirts etc. HOFFNUNGSZEICHEN-Gästebuch - Eintrag erwünscht (öffnet ein neues Fenster)  
September 2005

BAUSTELLE LEBEN in Hamm am
23. September 2005, 19:00 Uhr
in der Pauluskirche Hamm
(mitten in der City)

Kain und Abel Als Benefizkonzert zu Gunsten der Renovierung der Pauluskirche spielt die BAUSTELLE LEBEN auf der Baustelle - Rocktheater in der Kirche.

Der Eintritt kostet EUR 10,00 - der Reinerlös kommt der Renovierung der Pauluskirche zu Gute. Im Vorverkauf sind Karten derzeit unter Telefon 02381-688-259 vorbestellbar.




Mai 2005

BAUSTELLE LEBEN in Hamm, 5. Mai 2005, 19:00 Uhr
KulturBahnhof Hamm
(direkt neben dem Hauptbahnhof)

Kain und Abel Vor dem großen Auftritt auf dem Kirchentag in Hannover, gibt's die BAUSTELLE LEBEN nochmal in Hamm zu sehen. Zur Generalprobe mit Publikum geben sich Adam, Eva, Kain, Abel, die Engel, der Polier, die zickigen Studentinnen und nicht zu vergessen, die Jungs vonne Baustelle die Ehre. Am Donnerstag, 05.05.05 um 19:00 Uhr im KulturBahnhof Hamm - dort, wo sonst das Helios-Theater sein zu Hause hat.

Der Polier Die Karten kosten EUR 5,00 - Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Im Vorverkauf sind sie bei allen Hoffnungszeichlern zu bekommen oder aber unter Telefon 02381-688-259 vorbestellbar. Wir freuen uns drauf!






Februar / März 2005

www.kirchentag.de Evangelischer Kirchentag, Hannover, 25.-29. Mai 2005

BAUSTELLE LEBEN goes Kirchentag! Und alle werden da sein. Adam, Eva, die Engel, der Polier, die zickigen Studenten und nicht zu vergessen, die Jungs vonne Baustelle. Am Donnerstag, 26. Mai um 15.00 Uhr im Landestheater Hannover. Die Proben dafür laufen, wer mal gucken und hören will, wie's so aussieht ist auf der Seite der BAUSTELLE LEBEN richtig! Wir freuen uns!

Und wenn Ihr vorher schon mal mitsingen üben wollt - Songbooks und CDs gibt's im Shop. Nur mal so erwähnt...



Oktober / November 2004

Dabei sein, wenn die Welt kommt!

Das Musikstück zum Weltjugendtag 2005 wurde von Musikern aus dem Erzbistum Paderborn eigens zur Einstimmung auf dieses Ereignis geschrieben. Das informative und jugendgerechte Programm stellt die Vielfalt des Weltjugendtages vor. Es setzt sich humovoll und nachdenklich mit der Zeit der Vorbereitung darauf auseinander.

Dieses Stück führen wir auch in Ihrer Kirche oder Ihrem Pfarrheim auf. Mit 4 Musikern (Keyboard, Bass, Schlagzeug, Gitarre), 2 Sängern und einem Moderator bringen wir die Lust und Vorfreude auf den Weltjugendtag in Ihre Gemeinde. Die Kosten betragen 300,- Euro zzgl. Spritkosten für die Anfahrt aus Hamm.

Für weitere Informationen und Terminabsprache wenden Sie sich an Timo Sprenger, Telefon 02323/148641 oder 02323/9131742.

Diese Termine stehen bereits fest:
Sonntag, 30.01.2005
16:00 Uhr
    Gütersloh, St. Pankratius-Gemeinde
Unter den Ulmen
Sonntag, 13.02.2005
15:00 Uhr
    Paderborn, St. Bonifatius-Gemeinde
Dr.-Röhrig-Damm
Sonntag, 13.03.2005
16:00 Uhr
    Steinhagen, St. Hedwig
Bismarckstr.



Sonntag, 4. Juli 2004
Heute jährt sich der deutsche Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 zum 50. Mal. Zeit also, für Hoffnungszeichen eine Notiz auf der Homepage....

QUATSCH!

Am Sonntag, den 11. Juli 2004 um 16:00 Uhr findet ein Konzert in der Heilig-Geist-Kirche im Hammer Süden statt. Dort werden wir ein ca. einstündiges Programm mit Musik zum Thema Weltjugendtag 2005 in Köln präsentieren. Eine Gruppe von Musikern hat für das Bistum Paderborn diese Stücke erarbeitet, um die Gemeinden auf dieses Großereignis vorzubereiten. Noch mehr Informationen findet Ihr unter www.wjt.2005-paderborn.de. Wir freuen uns auf euren Besuch!


Mittwoch, 21. April 2004
Da spielten wir in der OSTERNACHT in der St. Stephanus-Gemeinde in Hamm-Heessen und das gab's noch nicht mal auf der Homepage zu lesen. Sorry, alle miteinander - das soll nicht wieder vorkommen.

Ausserdem - wir sind derzeit in den schon äußerst konkreten Planungen eines neuen Projektes. Dazu in nächster Zeit mehr... Viele Grüße in die Runde


Sonntag, 14. Dezember 2003
Das Sauerland ist erobert! Der Auftritt in Olpe am 23.11. war richtig gut - ein toller Saal, ein Super-Publikum. Das hat richtig Spaß gemacht. Auch die Presse war voll des Lobes - näheres dazu auf der Homepage des BDKJ Olpe .

Und ausserdem sind die Premieren-Fotos endlich online. Viel Spaß beim Durchblättern!


Dienstag, 14. Oktober 2003
Die Premiere ist durch und wir konnten uns vor Lob nach der Show kaum retten. Dafür herzlichen Dank!

Reichlich nervös, aber dadurch auch hochkonzentriert ging's los. Musik, Technik, Licht, Text - alles saß (fast) perfekt. Selbst die Turmbau-Szene, die uns in den Proben immer leichte Probleme machte, klappte wie aus einem Guß. Zitat aus dem Stück: "Das war wirklich eine aufführungsreife Vorstellung."
Kain und Abel
Bemerkenswert war, dass nahezu jeder Besucher seine eigene Lieblings-Szene hatte. Auch ein Zeichen dafür, dass das komplette Stück durchgehend klasse ist. Es hat riesigen Spaß gemacht und selbstverständlich haben wir am Sonntagabend noch ein wenig gefeiert.

Auch der Westfälische Anzeiger schreibt am Dienstag unter anderem: "Satirische und ironische Anspielungen hat das Stück - eine Inszenierung mit Witz und Zugriff auf reizvolle Malocher-Klischees. Die Bauarbeiter greifen dementsprechend auch ordentlich in die Saiten und liefern eine solide rockige Vorstellung ab. Stefanie Bintigs klarer Gesang trägt weite Strecken der Show." Gut 250 Zuschauer klatschten nach eindreiviertel Stunden begeistert Beifall. Fotos der Premiere gibt's hier in den nächsten Tagen.

Und wir freuen uns schon auf unseren nächsten Auftritt:
Sonntag, 23. November, 19.30 Uhr, Stadthalle Olpe

im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums-Veranstaltung des BDKJ-Kreisverbands Olpe statt. Das Konzert ist öffentlich und beginnt um 19.30 Uhr. Informationen dazu auf der Homepage der BDKJ Olpe .


P R E M I E R E
Sonntag, 12. Oktober 2003, 17.00 Uhr
Aula des Beisenkamp-Gymnasiums, Am Beisenkamp 1, 59063 Hamm Eintritt EUR 6,- / 4,- (Erwachsene / Kinder)



Sonntag, 7. September 2003 / Montag, 8. September 2003
Dürfen Webmaster Urlaub machen? Okay, war ein langer Urlaub... ;-) Aber jetzt geht's in Eilgeschwindigkeit weiter. Wozu kann man schließlich auch in Ferienwohnungen Laptops nutzen? Also!
Die Abteilung WIR ÜBER UNS ist hochaktuell mit neuen Texten über alte Zeiten gefüllt (Fotos dazu folgen). Reinschauen lohnt...
Die BAUSTELLE LEBEN ist jetzt erweitert um die Songs als mp3-Dateien zum Download. Reinhören lohnt...
Das wichtigste: Der SHOP ist online. Wir sind käuflich! Alle CDs, Songbooks und das ultimative BAUSTELLE LEBEN T-Shirt. Einkaufen lohnt...

Am kommenden Mittwoch tauschen wir Textbücher und Noten sowie Instrumente gegen Bastelschere, Säge, Pinsel und Nähzeug. Die Utensilien, Requisiten und Kulissen werden gefertigt. Deutschland wird ohne uns gegen Schottland spielen müssen. Hat denn nicht irgendwer einen tragbaren Fernseher? Barmherzige Spender mailen bitte unter... - ups, das geht dann doch zu weit... ;-)




Mittwoch, 30. Juli 2003
Sommerpause vorbei - die zweite Gesamtprobe mit Band und (fast) allem Zipp-Zapp hatten wir auch schon.Und dann war da noch vor einiger Zeit ein Radiobeitrag von ca. 3,5 Minuten Länge auf dem Hammenser Lokalsender RADIO LIPPEWELLE. Den haben wir als mp3-Datei ganz klein gemacht, er hat jetzt ca. 1,6 MB und kann hier heruntergeladen werden. Weitere mp3's mit den Titeln aus BAUSTELLE LEBEN werden folgen. Einfach links in den Newsletter eintragen. Wir informieren dann, wenn's so weit ist.

Übrigens sei erwähnt, dass man im Bereich BAUSTELLE LEBEN mit einem Klick auf die Bilder der jeweiligen Leute auf deren kurze Selbstbeschreibung kommt. Zwar sind noch nicht immer alle mit Texten vertreten, aber wir bemühen uns ja redlich.




Mittwoch, 04. Juni 2003
Heute ist die letzte Probe vor der Sommerpause - ob wir bei dem Wetter überhaupt noch konzentrationsmäßig gut auf der "Rolle" sind? Mal sehen...
Außerdem sind gerade die Texte von Wolfgang und Leines online gegangen - so langsam wird's ja was...



Dienstag, 27. Mai 2003
Jetzt sind Timo und Sabine online, der Hintergrund ist etwas heller und damit lesbarer geworden, und auch im Explorer wandern die Fenster jetzt an die richtige Stelle.


Montag, 26. Mai 2003
Jawoll, fertig für den ersten Online-Versuch. Noch gibt's keinen Shop, die Downloads fehlen auch noch, die History ist noch nicht fertig, aber so geht's schon mal. Schaut selbst.


Mittwoch, 21. Mai 2003
War nix mit der Probe - dafür 4 Stunden HP-basteln (Baustelle Leben und Fotos. Alles soweit fertig, fehlen nur noch Newsletter, Gästebuch und Feinabstimmung.


Sonntag, 18. Mai 2003
Ja, ja, ja - es wird was - heute wurden die Wir-Seite und die Fotos dazu fertig. Vielleicht bis zur Probe am Mittwoch...


Mittwoch, 14. Mai 2003
Heute war Probe - das erste Mal die Noah-Szene. Irgendwie toll, aber so ganz gefällt's dann doch noch nicht. Müssen wir nochmal ein paar Nächte drüber schlafen


Dienstag, 13. Mai 2003
Ein (etwas) anderes Design für die Homepage. Die Inhalte bleiben aber in etwa die gleichen.